Liebe auf scientologisch ;)

Diese nette scientologische Konversation wurde heute auf Facebook veröffentlicht. Thema dieses „Gesprächs“ war die Liebe einer Scientologin zu einem nicht Scientologen, von Scientologen „Wog“ genannt. Ich werde mich nun mal an die teilweise Übersetzung von dem scientologischen Englisch wagen.

Ganz zu Anfang schreibt, sie, dass sie noch nie einen solchen Post gesehen hat, über das was sie jetzt schreiben möchte, aber sie traut sich dennoch. Dies ist schon eine immense Leistung für einen Scientologen, seine freie Meinung zu äußern. Aber irgendwie spürt man, dass sie auch ängstlich ist.

„Ive never seen any posts about what I am going to say but…“

Sie braucht einen kleinen Ratschlag von ihrer scientologischen Familie (ich denke damit meint sie nicht ihre Familie). In was für einer kleinen Welt sie doch lebt, oder aber wie groß sie ihre Familie einschätzt, ein Kult der sie beschützt.

„I need a little advice/encouragement from my Scientology family. :-)“

Nun gut, jetzt legt sie wirklich los, sie ist in der 2D gelandet. Scientologen glauben an die 8 Dynamiken, die 2. Dynamik (2D) ist die Dynamik, die sich mit Familie, Ehe, Kinder und Sex beschäftigt eine der unteren Dynamiken. Im Prinzip will sie damit sagen, dass sie eine Beziehung hat und die eigentliche Vorraussetzung war es einen Scientologen zu nehmen.

„Recently I got a 2D and it was postulate to get a Scientologist one.“

Aber dann ist sie über dieses Wessen gestolpert…was Hilfe wünschte. Sie habe sie ihm gegeben… und welch ein Wunder sie brauchte ihn buchstäblich nicht scientologisch zu handhaben. Dies bedeutet er war überhaupt gar nicht kritisch gegenüber Scientology. Er war sofort „auf Interesse“, als sie Dianetik erwähnte war er sogar begeistert davon. So begeistert, dass sie ihn gleich mit in die Dubliner Org geschleppt hat, dort hat er sich dann auch umgesehen. Da hat die Liebe ihn wohl blind gemacht.

„I stumbled across this very aware being…. wanting help. I have disseminated to him. There was literally nothing to handle with him. He was at interesst as soo i mentioned Dianetics/mind. And tonight i brought him to the Dublin Mission to have a look arround.“

Sie war so ängstlich, denn wenn ihm dies nicht gefallen hätte, hätte sie ihn handhaben oder vergessen müssen. Sie wäre unter Druck gesetzt worden. Er wäre tatsächlich für sie als Freund „gestorben“ gewesen, denn kritische Gedanken an Scientology gehen gar nicht.

„I was soo nervous… I feel like a mother leaving her child in preschool for the first time and it sinks or swim:-/.“

Nun fragt sie ob jemand ähnliche Erfahrungen, wie sie gemacht hat. Nämlich einen „Wog“ zu lieben oder ob Scientologen nur mit Scientologen in die „2. Dynamik“, eine Beziehung mit Sex und Fortpflanzung gehen dürfen, weil sie dies bisher in ihrem Scientology leben so erlebt hat. Wie man in den Kommentaren lesen kann ist sie in Scientology aufgewachsen.

„If anybody has had a similar experience. Please tell me about this as ive only ever known scientologists having Scientology 2Ds… here in ireland anyway!! Much love xx“

Ganz unten in dem eingekreisten Kommentaren enpfiehlt ihr ein anderer Scientologe, ihre „TRs“ zu machen und ihre „ARC“ hochzuhalten. Dies bedeutet zum einen, dass sie die „Trainingsroutinen“ machen soll, diese sind ein wesentlicher Bestandteil der Bewußtseinkontrolle und sehr manipulierend und Hypnose ähnlich. Immer wenn ein Scientologe Zweifel hat, wird ihm geraten „TRs“ zu machen. „ARC (Triangel)“ ist auf deutsch ein Dreieck in dem „Affinität“, „Realität“ und „Kommunikation“ im Einklang sein müssen. Es kann sein, dass eine scientologische Beziehung wegen eines nicht guten „ARK Dreieck“ nicht eingegangen oder beendet wird.

Wie kompliziert doch der Beginn einer Beziehung ist, wenn Scientology mit im  Spiel ist.😉 …und wie fremd die Sprache und Ausdrucksweise sein kann, ich gebe zu , im Englischen schwerer für uns zu sehen.

Zum Vergrößern anclicken…

544318_4400567427002_1845988189_n

Zum Hinterlassen von Kommentaren wird keine Mail Adresse benötigt. Ich versuche die Kommentare möglichst zeitnah freizuschalten. Auch bitte ich andere Menschen respektvoll zu behandeln. Es gilt die Netiquette. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s