Radiointerview mit einem Anonymous über Scientology am 04. Dezember 2012

Ein Anonymous hat am 04. Dezember 2012 beim FritzRadio  angerufen und daraus ist ein durchaus interessantes Interview über Scientology geworden.

In dem Interview beschreibt der Anonymous u.a., wie ein Anonymous von einer Scientologin angegriffen wurde, hier das passende Video dazu, damit meine Leser es nicht selber suchen müssen.😉

25 Gedanken zu “Radiointerview mit einem Anonymous über Scientology am 04. Dezember 2012

  1. Scientologin greift Anonymus an. Geil.
    Der soll froh sein daß ich nicht gerade in der Ecke unterwegs war.
    Da hätte ich ihr sicherlich geholfen, auch wenn sie es doch gut selbst hinkriegte.
    Militante Frauen auf der Straße, nicht im Internet. Da haben wir wieder die konstante Alertness zurückzuschlagen.Wenn auf nur ne Maske zu Bruch ging.
    Schneid Dir ne Scheibe davon ab.

    • Oh, hier Gewalt gegen Kritiker öffentlich gutgeheissen, und dass, obwohl die OSA verzweifelt versucht, $cientology als „Religion des Friedens“ darzustellen! Nur weiter so, mein Thetan, zeigt euer wahres Gesicht!

            • Die Frage, die im Raum steht und noch viel wichtiger ist!!

              WO WAR ICH DAVOR?

              Du weißt es sicherlich, oder hast Du wieder mal nur einfach Gelesenes ungeprüft übernommen??

              • Tja, vor den 75 Mio Jahren warst du (und deine vielen anderen Körperthetane) wohl auf einem der 76 überbevölkerten Planeten der galaktischen Föderation! Ich hoffe, ich hab dir nicht zu viel verraten, denn wer dieses Wissen unvorbereitet erfährt, stirbt laut Hubbard innerhalb von 3 Tagen an einer Lungenentzündung!

                • Ja, ich war dabei. Rate mal auf welcher Seite des Universums.

                  Jetzt weißt du nichts mehr, weil das auch nirgends steht.
                  Ist aber fast schon logisch wenn man nur gelesenes falsch interpretiert wie du.

                  Es ist schon ein bißchen viel Blödsinn den Du da erzählst.
                  Sag mir mal den Buchtitel und die Buchseite wo das wortwörtlich mit den 3 Tagen steht.
                  Aber ich denke mal du hast grundsätzlich ein riesen MU auf das Ganze.

                  Zieh dich warm an, wegen deiner Lunge.

                  • Ich liebe Science Fiction, erzähl mal, wie es dort war so in unserem Universum vor mehr als 75 Millionen Jahre. In welchem Teil der intergalaktischen Förderation hast du denn gelebt?

                    Moment ich brauche eben noch ne Schüssel Popcorn.🙂

                    • Und ich das Buch von LRH und die betreffende Seite wo deine Behauptung drin stehen soll. Jetzt aber schnell an die Suche und deine Experten befragt! Oder das liebe Publikum.
                      Bitte liefern!! Es geht um deine Glaubwürdigkeit.

                      Sonst machst du dich jetzt wirklich und endgültig in aller Öffentlichkeit vollkommen lächerlich und deine Beiträge bezüglich Scientology in deinem Blog entlarven sich, zumindest in diesem Fall, als Lügenmärchen deinerseits.

                  • Falls du irgendwann mal genug Kohle zusammengekratzt hast, um OT III zu erreichen, und es dann immer noch alles für Blödsinn hältst, dann sage ich: Herzlichen Glückwunsch!

  2. Also rechts reicht es. Benimm Dich auf meinem Blog.
    Ich veröffentlich das nur um der Öffentlichkeit Deine überhebliche, menschverachtende Homo Novis Eintellung zu dokumentieren.
    Deine weiteren Kommentare hierzu muß ich ja leider veröffentlichen, sonst hätte ich ja nichts zu veröffentlichen an Kommentaren.

  3. Quellennachweis und die betreffende Seite bitte, nicht vom Thema abweichen.

    Und versuch nicht wieder dich dümmlich rausreden zu wollen, Herr/Frau „Xenu sucks“, sonst bist du doch nur ein Dummschwätzer der Verwirrung stiften will. Also mach mal was richtig in deinem Leben, geh und kauf das betreffende Buch oder die Materialien und zeig uns allen die Seite mit dem wortwörtlichen Kommentar Kommentar von LRH, du Vollpfosten!!

    Bezüglich der Kohle, alles schon geregelt und erledigt. Mach dir keine Sorgen um mich

    Zu dir Nicole, mit deiner lose Blatt Sammlung des scheinbar existierenden OT Materials hast du mich nicht überrascht. Es ist nur nicht das echte Material.
    Setzt dich mal zur Abwechslung auf nen Stuhl und mach TRs und Objektive, am besten mit „Xenu sucks“, der scheint es ja wirklich nötig zu haben. Du kannst es auch vor nem Spiegel machen.

    • Dann zeige hier und jetzt das angebliche echte Material.

      TRs und Objectives lol… Was sind deine Overts und Withholds? Ich hätte gerne einen ausführlichen KR.Wo sind die SPs und PTS in deinem Umfeld?

      Na, eifrig Mülltonen durchwühlt in den letzten Wochen. http://bloggegenscientology.wordpress.com/2012/12/11/eilmeldung-scientology-beginnt-mitglieder-von-anti-scientology-demonstrationen-in-deren-personlichem-umfeld-zu-verfolgen/

    • Sehr witzig, als ob ihr die Xenu-Story als Buch rausgeben würdet, da wüsste ja jeder sofort, was für Spinner ihr seid! Die Quelle sind die OT III-Materialen, die Nicole angegeben hat! Ich kann nix dafür, dass du sie nicht kennst, weil du auf deiner „Brücke zur völligen Freiheit“ nicht richtig vorwärts kommst!

      • 1.) Meinte ich ja, du kannst es wirklich kaufen. Für dich sicherlich nicht bezahlbar. Deshalb der Frust? Gilt auch für dich, Nicole.

        2.) Du musst in diesem Zusammenhang vielleicht mal das Wort „Buch“ wortklären, du helles Licht. Nicole kann dir dabei helfen.

        3.) Bin weder XXX noch XXX oder wie all die anderen ungehandhabten Drug Cases und Geisteskranken heißen die mit veröffentlichem „Material“ hausieren gehen wollten. Quellennachweis?
        Fehlanzeige! Selber rausfinden wenn du was wissen willst.
        Die Buchseite fehlt aber immer noch, nicht vergessen eure Behauptung steht noch im Raum,unbeantwortet

        4. ) Du fragst mich: „Wo sind sie SPs und PTS in deinem Umfeld?“ Das ist ja nun wirklich ein Flunk, du hast das nicht richtig verstanden was PTS ist. Das ist ein Zustand. SP ist per Definition ganz was anderes. Dictionary aufschlagen und klären.
        Vielleicht meintest du „Degraded Being“, jemand der nur und ausschließlich für SPs arbeitet und es gar nicht weiß, unbewußt könnte man sagen, so wie du. Aber auch dir kann geholfen werden.
        Aber das was du geschrieben hast st das beste Beispiel wie Verwirrung entsteht. Wörter benützen, deren Bedeutung man gar nicht weiß sondern nur vermutet. Na denn………

        • Freedom of Speech schrieb: 1.) Meinte ich ja, du kannst es wirklich kaufen. Für dich sicherlich nicht bezahlbar. Deshalb der Frust? Gilt auch für dich, Nicole.

          Na, ein Buch, das ich nicht bezahlen will ich gar nicht haben. Was ist das für ein Schwachsinn? Ich finde diese Unterhaltung recht amüsant, insbesondere die Unterstellungen bezüglich meiner Gemütslage.😉

          Freedom of Speech schrieb: 2.) Du musst in diesem Zusammenhang vielleicht mal das Wort “Buch” wortklären, du helles Licht. Nicole kann dir dabei helfen.

          lol, Buch: http://www.duden.de/rechtschreibung/Buch Dann bastel mal hübsch Sätze dazu Freedom of Speech, bist du das Wort Buch verstanden hast und zwar ganz und gar.😉

          Freedom of Speech schrieb: Bin weder XXX noch XXX oder wie all die anderen ungehandhabten Drug Cases und Geisteskranken heißen die mit veröffentlichem “Material” hausieren gehen wollten. Quellennachweis?
          Fehlanzeige! Selber rausfinden wenn du was wissen willst.
          Die Buchseite fehlt aber immer noch, nicht vergessen eure Behauptung steht noch im Raum,unbeantwortet

          Siehe weiter unten hier bei den Kommentaren, dort kannst du Hubbards Original Ton Dokumente hören. Die Frage ist warum Scientology diese Dinge versucht zu verschleiern? Antwort!😉

          Freedom of Speech schrieb: 4. ) Du fragst mich: “Wo sind sie SPs und PTS in deinem Umfeld?” Das ist ja nun wirklich ein Flunk, du hast das nicht richtig verstanden was PTS ist. Das ist ein Zustand. SP ist per Definition ganz was anderes. Dictionary aufschlagen und klären.

          Na, es gibt keine PTS und SPs also gibt es auch nichts zu klären.

          Freedom of Speech schrieb: „Vielleicht meintest du “Degraded Being”, jemand der nur und ausschließlich für SPs arbeitet und es gar nicht weiß, unbewußt könnte man sagen, so wie du. Aber auch dir kann geholfen werden.“

          Nein, danke…

          Freedom of Speech schrieb: Aber das was du geschrieben hast st das beste Beispiel wie Verwirrung entsteht. Wörter benützen, deren Bedeutung man gar nicht weiß sondern nur vermutet. Na denn………

          Ich übersetze mal das scientologische Wort „Verwirrung“ für meine Leser. Normalerweise ist man ja verwirrt, wenn man gedanklich durcheinander ist, dies kann z.B. durch Krankheit entstehen oder einfach nur mal, weil man schlecht drauf ist. Ein Scientologe versteht unter Verwirrung folgendes: „Eine Verwirrung kann als eine beliebige Reihe von Faktoren oder Umständen definiert werden, für die es keine sofortige Lösung zu geben scheint. Allgemeiner gefasst: Eine Verwirrung ist ziellose Bewegung… Eine Verwirrung ist nur so lange eine Verwirrung, wie alle Partikel in Bewegung sind. Eine Verwirrung ist nur so lange eine Verwirrung, wie kein Faktor klar definiert oder verstanden ist. Verwirrung ist die Grundursache der Dummheit. Für die dummen Leute ist alles verworren, ganz einfache Dinge ausgenommen. Wüsste man also, was der Aufbau der Verwirrung ist, würde man, gleichgültig, wie intelligent man ist, intelligenter sein… (Aus dem Scientology Handbuch) „ Alles klar? Freedom of Speech hat mich als dumm bezeichnet, aber nur in scientologischer Sprache, die kein Nicht – Scientologe, für Scientologen Wogs, versteht. Ich nehme es dir aber nicht übel, du kannst ja nicht anders.😉

          • Du machst Fortschritte. Zitierst aus einem Scientology Buch. Du bist die „Vorleserin“. Stehst aber auch für den Inhalt gerade den du geschrieben hast.
            Aber was ist schon dieses Original Tondokument von LRH? Das kann jeder gemacht haben, oder?
            Ich hab die origanal PDC Tapes, da klingts anders. Wahrscheinlich ne falsche Aufnahme, der ihr da aufsitzt.

            Wenn das alles nicht so traurig wäre mit Dir. Aus Dir könntest Du noch was machen, anstatt nur Gegnerin zu sein. Bist Du eigentlich so richtig declared und wo steht das und warum? So richtig Freiwild? Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen. Ich denke Du betreibst den Blog als Hobby, da immer nur stricken und nähen und Wäsche waschen dir auf die Nerven gehen. Ein bißchen Action auf die alten Tage.

            Jetzt habe ich mir soviel Mühe gemacht mit meinem Nachschlag zur Dokumentation des N-TV gestern und du streichst den einfach und lässt ihn die anderen nicht lesen. Ganz schön feige, Frau Propagandaministerin.
            Naja, Anons halt. Da muß man schon seine Hunde zurückhalten bei diesen Masken und Visagen.

            Das darfst Du jetzt veröffentlichen, könnte ja eine Bedrohung sein und das ist sehr publicityträchtig.
            Fang aber nicht schon wieder zu jammern an wie schlecht es dir mal ging. Die Zeiten haben sich für dich weiterhin nicht gebessert.

            Prost Duff

            • Freedom of Speech schrieb: „Du machst Fortschritte. Zitierst aus einem Scientology Buch. Du bist die “Vorleserin”. Stehst aber auch für den Inhalt gerade den du geschrieben hast.“

              Na, wenn du dir meinen Blog anschaust, dann siehst du, dass ich alles Belege, was ich schreibe, es sei denn es ist meine eigene Meinung. Sollten dir hier Fehler auffallen, dann benachrichtige mich kurz, dann werde ich dies nachliefern.

              Freedom of Speech schrieb: „Aber was ist schon dieses Original Tondokument von LRH? Das kann jeder gemacht haben, oder?
              Ich hab die origanal PDC Tapes, da klingts anders. Wahrscheinlich ne falsche Aufnahme, der ihr da aufsitzt.“

              Hubbards Stimme, das ist fact!

              Freedom of Speech schrieb: „Wenn das alles nicht so traurig wäre mit Dir. Aus Dir könntest Du noch was machen, anstatt nur Gegnerin zu sein“

              Danke ich bin schon was.

              Freedom of Speech schrieb: „Bist Du eigentlich so richtig declared und wo steht das und warum? So richtig Freiwild? Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen.“

              Na, es ist mir völlig Schnuppe, ob ich declared bin oder nicht. Interessiert niemanden außer euch paar Scientologen.

              Freedom of Speech schrieb: „So richtig Freiwild?“

              Danke für die Bestätigung des hubbardschen Freiwild Gedankens, normalerweise streitet ihr Scientologen dies immer ab.

              Freedom of Speech schrieb: „Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen. Ich denke Du betreibst den Blog als Hobby, da immer nur stricken und nähen und Wäsche waschen dir auf die Nerven gehen. Ein bißchen Action auf die alten Tage.“

              Na, ich habe ein erfülltes Leben. Ich betreibe diesen Blog, damit es in der nahen Zukunft Scientology, so wie es jetzt existiert nicht mehr gibt, damit ich mich wieder mehr meinen Hobbys zuwenden kann.

              Freedom of Speech schrieb: „Jetzt habe ich mir soviel Mühe gemacht mit meinem Nachschlag zur Dokumentation des N-TV gestern und du streichst den einfach und lässt ihn die anderen nicht lesen. Ganz schön feige, Frau Propagandaministerin.
              Naja, Anons halt. Da muß man schon seine Hunde zurückhalten bei diesen Masken und Visagen. “

              Niemand auf meinen Blog, versteht worüber du dort geschrieben hast und ich hatte nicht die Lust deine Arbeit zu machen und die Dokumentation anzufügen. Wenn ich die Dokumentation in den nächsten Tagen auf meinen Blog veröffentliche, dann darfst du gerne diesen Teil deines Kommentares dort veröffentlichen, wenn du ihn nicht mehr hast, ich habe ihn noch gespeichert.

        • zu1) Ich bin nicht so blöd und betrete eine Brücke, die irgendwo im Nichts endet!
          zu2) Mir ist bekannt, das ihr in eurem Scilon-Sprech gerne Wörter umdeutet, aber was ein Buch ist, sollte man trotz Gehirnwäsche noch wissen!
          zu3) Die Tonbänder mit der Xenu-Story hat Hubbard 1967 selbst an seine Mitglieder geschickt. Das es mal sowas wie ein „Internet“ gibt, wo der ganze Quatsch dann landet, hat euer „Prophet“ wohl nicht vorhergesehen!

    • Hab auf dich gehört und ein paar TR’s gemacht. Hey, die funktionieren ja wirklich! Hab meinem Aschenbecher befohlen „Sei still und mach gar nichts!“, und der hat’s echt befolgt! Wahnsinn!

Zum Hinterlassen von Kommentaren wird keine Mail Adresse benötigt. Ich versuche die Kommentare möglichst zeitnah freizuschalten. Auch bitte ich andere Menschen respektvoll zu behandeln. Es gilt die Netiquette. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s