Xemu oder Xenu?

Dieser Blogartikel von Wilfried Handl versüßte meinen Morgen… Der Gegenspieler von Scientology, von den armen Thetanen, ist ja bekannterweise Weise Lord Xenu, wer die Geschichte nicht kennt, findet sie auf Wikipedia. An die Scientologen gewandt, ihr werdet nicht an einer Lungenentzündung sterben, wenn ihr die Xenu Geschichte unter OTIII lest….😉
Nun zu etwas, was auch mir bis heute unbekannt war. In den 60er Jahren vertrieb sich L. Ron Hubbard seine Zeit mit der Lektüre von Science Fiction Comics, dort fand er einen „bösen“ Ministerpräsidenten mit Namen Xemu… In seinem „Scientology“ – Werken erschien nun der „böse“ intergalaktische Lord Xenu….

Hier der link zu Wilfried Handls Blog mit der genaueren Ausführung…

http://bloggegenscientology.wordpress.com/2012/08/05/womit-sich-l-ron-hubbard-in-den-60er-jahren-wirklich-den-tag-vertrieb-er-las-marvel-comics-und

Na, und hier der Videobeweis, dass die Xenu Story tatsächlich existiert… erzählt mit Hubbards eigenen Worten, mit der Hilfe von Southpark und für nichtig erklärt vom Scientology Pressesprecher Tommy Davis.😉

Zum Hinterlassen von Kommentaren wird keine Mail Adresse benötigt. Ich versuche die Kommentare möglichst zeitnah freizuschalten. Auch bitte ich andere Menschen respektvoll zu behandeln. Es gilt die Netiquette. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s